Sommertage mit Achtsamkeit

Die Sommertage 2020 haben wir in unterschiedlichen Gruppen vielfältig mit Achtsamkeit genossen.

Achtsamkeit und Naturerfahrungen war ein Übungsprojekt der weiterführenden Gruppen, als Abschluss gab es hier eine gemeinsame Wanderung und Lust auf weitere Projekte in diesem Bereich in 2021.

 

 

 

 

 

Achtsamkeit in Ingolstadt ist ein neues Projekt. Neue Achtsamkeitskurse starten hier ab dem 29. September.
Der große Raum ermöglicht Präsenzkurse auch in Zeiten von Corona.

Ob MBSR, MBCT oder MSC, im Herbst sind alle Kurse im Angebot und ich freue mich schon auf gemeinsames Üben in der neuen Praxis in Ingolstadt. Auch Vertiefungskurse nach absolviertem MBSR Kurs oder MBCT Kurs biete ich ab Januar 1x monatlich an einem Donnerstag Abend an.
Weitere Infos schicke ich auf Anfrage gerne zu.

 

 

Achtsamkeit in München: MBSR am Donnerstag, MBCT am Mittwoch gibt es in einer Mischung aus Online Treffen und Präsenztreffen. Die vielen Online Kurse der letzten Monate haben gezeigt das sich auch auf diese Weise eine stabile eigene Achtsamkeitspraxis aufbauen lässt. Viele Gruppen haben sich jenseits der online Treffen auch noch live vernetzt und haben in Gesprächen und gemeinsamen Üben das online erkundete weiter vertieft. Das freut mich sehr, weiter so! Gleichzeitig haben die Kurse auch Teilnehmern bis aus Schweden ermöglicht mit dabei zu sein. Ohne lange Anfahrt gemeinsam vertrauter werden mit den Tendenzen des eigenen Geistes, bewusst und aktiv den Erfahrungen des Lebens begegnen statt unbewusst in oft nicht hilfreichen Reaktionsmustern auf Erfahrungen zu reagieren ist eine lohnenswerte Übung. Eine freudige Ruhe und entspannte Klarheit sind weitere Geschenke aus einer regelmäßigen langfristigen Achtsamkeitspraxis. Um hier nach einem MBSR Kurs oder MBCT Kurs Achtsamkeit zu vertiefen hier mein Angebot:

Vertiefungskurse München und Ingolstadt: Die Vertiefungskurse der letzten 15 Jahre sind ein fester Bestandteil meines Angebots an Achtsamkeit / Mindfulness. 59 Jahresgruppen habe ich bisher begleitet. Die Treffen bieten einen vertrauten erkenntnisreichen und stabilisierenden Raum im Jahreslauf. Neue Vertiefungskurse nach absolviertem MBSR oder MBCT Kurs starten online und auch live ab Januar 2020 in München und in Ingolstadt.

Schweigeretreat: Intensive Tage mit Achtsamkeitspraxis haben wir am Königssee verbracht. In einer durch Corona reduzierten kleinen Gruppe konnten wir bei wunderbarem Wetter in einem Schweigeretreat die Mechanismen von Achtsamkeit in Herz und Geist untersuchen. Eine inspirierende beglückende Zeit. Neue Termine sind für Mai und August 2021 geplant.

Vertiefungstag Achtsames Selbstmitgefühl: Auf vielfältigen Wunsch biete ich MSC Vertiefungstage an. Erster Termin ist der 29. November 2020. Dieses Angebot richtet sich an Menschen die bereits einen Kurs in MSC oder MBCL besucht haben. Weitere Infos im internen Bereich der Homepage und gerne auf Anfrage.

Meditation am Morgen: “Ein Licht im Fenster”, das online Meditationsangebot seit April 2020 lädt ein in Gemeinschaft Achtsamkeit zu üben. Ab Oktober 3x pro Woche jeweils von 7:30 – 8:00. Alle sind hier herzlich eingeladen. Weitere Infos im internen Bereich und gerne auf Anfrage.

Achtsamkeit bewegt, den sie erlaubt uns Gedanken zu beobachten. Zu sehen wie ein Gedanke zum nächsten führt . Zu entdecken wenn sich die Gedanken in die falsch Richtung bewegen um dann hilfreiche Richtungswechsel durch zu führen.

Achtsamkeit bewegt auch mich zutiefst seit über 20 Jahren  und ich freue mich auf weitere inspirierende Begegnungen. Ich verabschiede mit mit einem Gedicht von David Wagoner, das uns in den Naturmeditationen dieses Jahr sehr inspiriert hat.

Herzlichst, Lisa Grashey, Heilpraktikerin, Senior Trainerin und Supervisorin MBSR und MBCT, Trainerin MSC

“Steh still. Die Bäume vor Dir und die Büsche neben Dir haben sich nicht verirrt.

Wo immer Du auch bist, ist Hier. 

Und Du musst sie wie einen mächtigen Fremden behandeln, musst um Erlaubnis fragen, um sie zu kennen und erkannt zu werden.

Der Wald atmet. Höre. Er antwortet.

Ich habe diesen Ort, der Dich umgibt, geschaffen.Wenn du ihn verlässt, wirst Du vielleicht wiederkommen. Und sagen: Hier.

Für den Raben gleicht kein Baum dem anderen. Für den Zaunkönig gleicht kein Zweig dem anderen. Wenn Du das was der Baum oder Busch tut, nicht verstehst, dann hast Du Dich ganz sicher verirrt. Steh still. 

Der Wald weiss wo Du bist. Du musst Dich von ihm finden lassen.” von David Wagoner